Siemens Kaffeevollautomat

Unternehmensgeschichte und aktuelle Aufstellung des Unternehmens

siemens-ti905501de-eq-9-s500-testDie Siemens AG zählt heutzutage zu den größten Konzernen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen 343.000 Mitarbeiter. Gegründet von Werner Siemens im Jahre 1847 in Berlin, konzentrierte man sich anfangs auf die Herstellung von Telegrafen und den Bau von Telegrafen-Linien. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts wurde das Produktportfolio zunehmend erweitert. Es umfasste nun auch die Entwicklung und Produktion von elektrisch betriebenen Transportmitteln. Zu dieser Zeit expandierte Siemens und wurde zum multinational tätigen Unternehmen. Ab Mitte des letzten Jahrhunderts wurde die Produktpalette um Convenience-Güter und Halbleiter-Bauelemente vergrößert. Dafür wurde ein Tochter-Unternehmen gegründet. Weitere Akquisitionen und Beteiligungen ließen das Unternehmen wachsen. Aktuell bearbeitet das Unternehmen die Geschäftsfelder Energie, Medizintechnik, Industrie und Infrastruktur. Darüber hinaus werden Finanzdienstleistungen angeboten. Im Bereich Kaffee-Vollautomaten kann Siemens auf ein tief-verwurzeltes Know-how zurückgreifen. Tests bestätigen immer wieder die herausragende Qualität der Kaffee-Vollautomaten.

Die 3 besten Philips Kaffeevollautomaten auf einem Blick (Stand: 30.03.2017):

Siemens TI905501DE EQ.9 s500 Kaffee-Vollautomat Test

Preis: 1.234,99 € UVP 1.699,00 €*
Amazon Produktbewertungen

Zum Angebot

Testbericht Details

Siemens TE607503DE Kaffeevollautomat EQ.6 series 

siemens-te607503de-kaffeevollautomat-eq-6-series-thumb

Preis: 614,00 € *
Amazon Produktbewertungen

Zum Angebot

Testbericht Details

Siemens TE613501DE Kaffeevollautomat EQ.6 300

siemens-te613501de-kaffeevollautomat-eq6-300-thumb

Preis: 654,99 € UVP 999,00 €*
Amazon Produktbewertungen

Zum Angebot

Testbericht Details

 


Bekanntheit

Bekannt ist das Unternehmen vor allem für seine hohe technische Affinität. Die von dem Unternehmen bereitgestellten Lösungen überzeugen zum einen durch die Qualität der verarbeiteten Materialien. Zum anderen sind die angebotenen Produkte technisch ausgereift und die Qualität der Verarbeitung ist hervorragend. Die Produkte der Siemens AG haben eine hohe Lebensdauer und bei eventuellen Problemen steht das Unternehmen über einen Customer-Service direkt mit dem Kunden in Kontakt. Des Weiteren sind vor allem die Kaffeevollautomaten bekannt für ihr ästhetisch ansprechendes Design und die sehr hohe Qualität des gebrühten Kaffees. Ferner können die Produkte durch ein hohes Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. Ein unabhängiges Testinstitut hat beispielsweise die Siemens TI907501DE zum Sieger ernannt.

Produkte und Design

Aktuell bietet Siemens die EQ-Kaffee-Vollautomaten an. Bei den Kaffeevollautomaten steht das individuelle Kaffee-Genuss-Erlebnis im Vordergrund. Die Reihe umfasst neben Einsteiger-Modellen, Modelle für fortgeschrittene Kaffee-Liebhaber und Lösungen für die professionelle Anwendung. Die einzelnen Modelle können wiederum durch Erweiterungen den individuellen Bedürfnissen des Nutzers angepasst werden. Die Maschinen verfügen über ein ansprechendes zeitloses Design. Verwendet werden edle Farb-Kombinationen von metallisch-silber und schwarz-matt beziehungsweise glänzend. Hierbei wurden gebürsteter Edelstahl und hochwertiger Kunststoff verwendet. Die Bedienung der Geräte erfolgt komfortable über einen an der Front befindlichen Display. In einem unabhängigen Kaffeevollautomat Test konnten sich die Produkte der Siemens AG gegenüber der Konkurrenz durchsetzen und gingen als Testsieger hervor.

Technik der Kaffee-Vollautomaten

siemens-te613501de-kaffeevollautomatDie Kaffee-Vollautomaten von Siemens basieren auf ausgereifter innovativer Technik. Zum Brühen der Kaffee-Variationen wird das eigens von dem Unternehmen entwickelte sensoFlow System verwendet. Dies ermöglicht das Einstellen der optimalen Brüh-Temperatur beziehungsweise wird die Temperatur des Brüh-Wassers während des Brüh-Vorgangs konstant gehalten. Somit erhalten Sie die beste Kaffee-Qualität. Des Weiteren verfügen die Kaffee-Vollautomaten über die aromaIntense-Technologie. Hierdurch kann die Wasser-Durchfluss-Geschwindigkeit im Kaffee-Pulver gesteuert werden. Fließt das heiße Wasser langsamer durch das Kaffee-Pulver, erhöht sich der Anteil der gelösten Aromastoffe. Folglich können Sie Ihren Kaffee ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten. Die EQ-9-Serie bietet zudem die Möglichkeit zwei Kaffees gleichzeitig zu brühen. Die aromaDouble-Shot-Technologie ermöglicht es einen extra starken Kaffee mit bestem Aroma zu brühen. Die Kaffeevollautomaten zeichnen sich darüber hinaus durch einen besonders leisen Betrieb aus. Stiftung Warentest konnte die vorgestellten Vorteile im Testergebnis verifizieren.

Funktionen der Kaffeevollautomaten

Die Kaffee-Vollautomaten von Siemens verfügen über eine Vielzahl an Funktionen. Mittels der One-Touch-Funktion können vorprogrammierte Kaffee-Variationen ohne großen Aufwand gebrüht werden. Hierbei haben Sie beispielsweise die Möglichkeit zwischen Espresso, Ristretto, Cappuccino oder einem Latte Macchiato zu wählen. Der baristaMode ermöglicht es den Kaffee noch aromatischer zu gestalten. Des Weiteren kann die Getränke-Temperatur in sechs verschiedenen Stufen eingestellt werden. Die EQ-9-Connect-Serie ermöglicht es, sich mit dem Kaffee-Vollautomaten über eine App zu verbinden. Mit Hilfe der App haben Sie Zugriff auf neunzehn weitere international gefragte Kaffee-Variationen. Ferner bietet die App eine allzeit abrufbare Bedienungsanleitung und interessante Artikel zum Thema Kaffee. Die EQ-9-Connect-Serie erleichtert auch die Wartung des Kaffee-Vollautomaten. Der Service-Mitarbeiter von Siemens kann problemlos über eine Internetverbindung auf das Gerät zugreifen. Ein weiterer Bestseller aus der EQ-Produktlinie ist die Siemens TE613501DE.